Burgenland 2017

_nit_q4_alle_flaschen_0008_nit_bgld_16Unverwechselbarer Universalist.

Die handgelesenen Biotrauben für diesen Wein der burgenländischen Paradesorte Blaufränkisch bereichert um ein wenig „Rösler“ (eine mit dem Blaufränkisch eng verwandte PIWI-Sorte*) wuchsen in sonnigen Lagen im seenahen Heideboden und auf der Parndorfer Platte.

Schönes Rubinrot; fruchtig, nach Kirschen und Beeren, zarte Gewürznoten, feinnervig am Gaumen, lebhafter Ausklang.

Zusammensetzung:
90 % Blaufränkisch, 10 % Rösler
Alkohol / Säure / Restzucker:
12,5 / 5,91 / 1,3

Steckbrief: 2017 / 2016
Flaschenfotos