Das Leben ist ein Fest.

Wer in Wien mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, wird es eventuell schon bemerkt haben: Seit Tagen liefern die Anzeigetafeln keine Echtzeitdaten mehr. An manchen Stationen wird explizit auf diesen Umstand hingewiesen, bei anderen sind wiederum ganz augenscheinlich falsche Werte wie null Minuten als Schätzung zu sehen. – derstandard.at/2000068788359/Wiener-Linien-Echtzeitdaten-wegen-Softwarepanne-seit-Tagen-ausgefallenprowein-oesterreich-oewm.jpg